Datenschutzbestimmungen
Letzte Aktualisierung & Wirksamkeitsdatum: 25. Mai 2016
Diese Datenschutzbestimmungen wurden zusammengestellt, um Benutzern ein besseres Verständnis dafür zu geben, wie Ihren Personenbezogenen Daten (oder gemäss US Datenschutzgesetz 'Personally identifiable information' – PII) Online genutzt werden. PII, wie im amerikanischen und kanadischen Daten- und Informationsschutz genannt, sind Informationen, die entweder isoliert oder mit weiteren Informationen zusammen genutzt werden, um eine Einzelperson zu identifizieren, kontaktieren oder lokalisieren oder um in dem Zusammenhang ein Individuum zu identifizieren. Bitte lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, um klar zu verstehen, wie wir Daten sammeln, sie nutzen, sie schützen oder Ihre PII entsprechend unserer Webseite behandeln.
Welche persönlichen Informationen erfassen wir von Personen, die unsere Website oder APP besuchen?
Wenn Sie auf unserer Webseite etwas bestellen oder sich registrieren, werden Sie, wie jeweils erforderlich, aufgefordert Ihren Namen, die E-Mail-Adresse, Adresse, Telefon-Nummer oder andere Informationen anzugeben, damit wir Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen können.
Wann werden Informationen erfasst?
Wir sammeln Ihre Informationen, wenn Sie auf unserer Seite Produkte bestellen, sich registrieren oder Informationen auf unserer Webseite eingeben.
Wie werden diese Informationen genutzt?
Wir nutzen die über Sie gesammelten Daten wenn Sie sich registrieren, einen Einkauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketing-Kommunikation antworten, auf der Webseite surfen oder andere spezifische Funktionen der Webseite nutzen um Gewinnspiele, Promotionen oder andere Seitenfunktionalitäten durchzuführen.
Wie schützen wir Besucherinformationen?
Unsere Webseite wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen durchsucht, um Ihren Besuch so sicher wie möglich zu machen. Wir benutzen regelmäßig Malware Scanning.
Ihre persönlichen Informationen werden in einem Sicherheitsbereich aufbewahrt, auf dessen System nur eine begrenzte Anzahl Personen Zugriffsrechte hat und die sind dazu verpflichtet sind, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Zusätzlich werden alle übermittelten, hochvertraulichen/Kreditkarten Informationen via Secure Socket Layer (SSL) Technologie verschlüsselt.
Um die Sicherheit der persönlichen Daten zu gewährleisten, führen wir eine Vielzahl an Sicherheitsmaßnahmen durch, wenn ein Nutzer eine Bestellung eingibt, übermittelt oder seine Informationen abruft.
Alle Transaktionen werden durch einen Gateway-Anbieter verarbeitet und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.
Benutzen wir Cookies?
Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Webseite oder ihr Serviceanbieter über den Web Browser (wenn von Ihnen erlaubt) an die Festplatte Ihres Computers übermittelt. Dies ermöglicht den Systemen der Site oder des Serviceanbieters, Ihren Browser zu erkennen und gewisse Informationen zu erfassen und sich daran zu erinnern. Wir beispielweise benutzen Cookies, um uns an Ihre letzte Erfahrung auf unserer IoT Trackingseite zu erinnern. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.
Wir benutzen Cookies um:
Nutzereinstellungen für Ihre zukünftige Besuche zu vorzunehmen und abzuspeichern.
Sie können Ihren Browser (wie Internet Explorer) so einstellen, dass keine Cookies akzeptiert und gespeichert werden können oder dass eine Warnmeldung erscheint, wenn Ihnen ein Cookie geschickt wird. Jeder Browser funktioniert anders, schauen Sie unter dem Hilfe Menü nach, wie Sie Ihre Einstellungen abändern können. Die Nutzung einzelner Funktionen kann eingeschränkt oder unterbunden werden, wenn Sie Cookies der Website ablehnen.
Weitergeben von Daten an Dritte
Wir verkaufen, tauschen oder übermitteln in einer sonstigen Form nie personenbezogene Daten an Dritte.
Links von Dritten
Auf unserer Webseite bieten wir keine Produkte oder Dienstleistungen von Dritten an, und inkludieren keine Links.
Google
Google’s Werbungbedingungen sind unter deren Werberichtlinien zusammengefasst. Diese Maßnahmen werden eingesetzt, um ein positives Benutzererlebnis zu gewährleisten. Klicken Sie hier
um diese einzusehen. Wir haben Google AdSense nicht auf unserer Seite freigeschaltet, könnten das aber in Zukunft machen.
California Online Datenschutzgesetz
CalOPPA ist das erste Staatsgesetz in den USA, welches vorschreibt, dass kommerzielle Webseiten und Online Dienstleistungen das Datenschutzgesetz auf Ihren Seiten publizieren müssen. Das Gesetz hat sich über die Grenzen durchgesetzt und verlangt von Personen und Firmen in den USA (und möglicherweise der Welt), welche personenbezogene Informationen von kalifornischen Verbrauchern sammeln, dass klar erkennbare Datenschutzbestimmungen auf der Webseite publiziert werden, die genau darüber informieren, welche Daten gesammelt werden, mit wem diese geteilt werden und die Einwilligung zu diesen Richtlinien. Mehr erfahren Sie unter https://consumercal.org/about-cfc/cfc-education-foundation/california-online-privacy-protection-act-caloppa-3/
Gemäß des CalOPPA erklären wir uns zu dem Folgenden einverstanden:
Nutzer können unsere Seite anonym besuchen.
Wenn diese Datenschutzbestimmungen aufgestellt sind, werden wir einen Link dazu auf unserer Homepage oder zumindest auf der ersten bedeutungsvollen Seite,
nachdem auf unsere Webseite zugegriffen wurde, einfügen. Der Link unsere Datenschutzbestimmungen beinhalten das Wort ‚Datenschutz‘ und kann einfach in den oben beschriebenen Seiten gefunden werden.

Nutzer werden über jegliche Änderungen der Datenschutzbestimmungen informiert:
  • Auf unseren Seiten über Datenschutzbestimmungen
Nutzer können die persönlichen Informationen ändern:
  • Indem sie sich auf ihrem Konto anmelden
Wie geht unsere Seite mit ‚Nicht verfolgen‘-Meldungen um?
Wir anerkennen ‚Nicht verfolgen‘-Meldungen und werden den Nutzer bei seinem Besuch nicht verfolgen, keine Cookies setzen und keine Werbung schalten, wenn der Browser auf ‚Nicht verfolgen (oder Do Not Track – DNT) eingestellt ist.
COPPA (Children Online Privacy Protection Act = Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern)
Gemäß dem Gesetz zum Schutz der Online-Privatsphäre von Kindern
(COPPA - Children Online Privacy Protection Act)
obliegt die Kontrolle bei der Erfassung von persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren bei den Eltern. Die Federal Trade Commission (Bundeshandelskommission), die nationale Verbraucherschutzzentrale, auferlegt das COPPA Gesetz, welches vorgibt, welche Maßnahmen die Betreiber von Webseiten und Online-Dienstleistungen durchführen müssen, um die Privatsphäre und Sicherheit von Kinder im Internet zu gewährleisten.
Unsere Produkte sind nicht zum Verkauf an Kinder unter 13 Jahren vorgesehen.
Praktiken zum fairen Umgang mit Daten
Die Praktiken zum fairen Umgang mit Daten (Fair Information Practices Principles) bilden das Rückgrat der Datenschutzbestimmungen in den USA und die beinhalteten Grundgedanken mitbestimmen die Datenschutzbestimmungen auf der ganzen Welt. Das Verständnis dieser Prinzipien zum fairen Umgang mit Daten und wie diese umgesetzt werden, ist wesentlich bei der Einhaltung der zahlreichen Datenschutzbestimmungen, die das Persönlichkeitsrecht schützt.
In Übereinstimmungen mit den Fair Information Practices (Praktiken zum fairen Umgang mit Daten) werden wir im Falle einer Datenschutzverletzung folgende aktiven Maßnahmen ausführen:
Die betreffenden Personen werden per Email benachrichtigt
  • Innerhalb 7 Arbeitstagen
Darüber hinaus stimmen wir den Schadenersatzbestimmungen zu, welcher individuellen Person das Recht gibt, durchsetzbare Rechte gegen Sammler und Verarbeiter von Daten zu verfolgen, welche das Gesetz nicht einhalten. Das Gesetz sieht nicht nur vor, dass Personen einklagbares Recht gegenüber Datennutzer zusteht, sondern auch bei den Ermittlungen und/oder der strafrechtlichen Verfolgung wegen Zuwiderhandlungen Rückgriff auf Gerichte oder Behörden nehmen können.
CAN SPAM Act
Der CAN-SPAM Act ist ein Gesetz, welches die Regeln für kommerzielle E-Mails vorgibt, Bestimmungen über kommerzielle Nachrichten aufstellt, E-Mail Empfängern das Recht gibt, den Erhalt von E-Mails einzustellen und Strafen für die Missachtung dieser Regeln ausspricht.
Wir erfassen Ihre E-Mail Adresse um:
  • Ihnen Informationen zu senden, auf Anfragen und/oder andere Anliegen und Fragen zu antworten
  • Bestellungen zu bearbeiten und für Informationen und Updates betreffend der Bestellungen
  • Ihnen von Zeit zu Zeit zusätzliche Informationen in Bezug auf eines Ihrer Produkte und/oder Services zuzusenden
In Übereinstimmung mit CANSPAM stimmen wir dem Nachfolgendem zu:
  • KEINE falschen oder irreführenden Betreffzeilen oder E-Mail Adressen zu benutzen
  • Eine Nachricht in einer angemessenen Art als Werbung zu bezeichnen
  • Die physische Adresse unserer Unternehmung oder des Hauptsitzes aufzuführen
  • Marketing E-Mails von Drittfirmen für die Einhalten dieser Kriterien zu überwachen
  • Opt-out/Abmeldungsaufforderungen rasch zu bearbeiten
  • Nutzer einen Abmeldungslink im Ende jedes Emails zu Verfügung zu stellen
Wenn Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie jederzeit per E-Mail an
info@laipac.com abmelden und wir werden den Versand von JEGLICHER Korrespondenz an Sie per sofort einstellen.
Kontaktieren Sie uns
Falls Sie weitere Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.
Laipac Technology Inc.
20 Mural St. Unit 5
Richmond Hill, Ontario L4B 1K3 Canada
905‐7621228
info@laipac.com
© 2017 Laipac Technology Inc. Alle Rechte vorbehalten..